Autorenblog | Meine Kurzgeschichten online lesen

Auf dieser Seite kann man meine Kurzgeschichten online lesen. Hier veröffentliche ich seit einigen Jahren ausgesuchte kurze Prosa und informiere über anstehende Lesungen. Neben meinen Kurzgeschichten sammle ich hier auch Reportagen, Notizen, Skizzen und viele weitere Textstücke. Natürlich kostenlos.

Einen guten, aber düsteren Einstieg in meine Kurzgeschichten online bietet der Text Wundenmann, in dem ein Ich-Erzähler von seiner ungewöhnlichen Begleitung in Form einer von Wunden übersäten Gestalten berichtet. Der Text vermittelt seine Rätselhaftigkeit nah an der Lektüre von Franz Kafkas Tagebüchern, die mich zu meiner Kurzgeschichte inspiriert hat.

Redestudien I

Redestudien I Fragmente – Text & Bild Felix Hölter – Oktober 2018 bis April 2019 „… weil dir Zeichen sagen,...

lesen

Redestudien I

Redestudien I Fragmente – Text & Bild Felix Hölter – Oktober 2018 bis April 2019 „… weil dir Zeichen sagen,...

lesen

Wundenmann

Wundenmann Eine Kurzgeschichte – Text Felix Hölter – Ende 2017 Mit dem folgenden Text trat ich Anfang 2018 bei der...

lesen

©2020 Felix Hölter.

Alle Texte auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Urhebers vervielfältigt werden. Möchten Sie einen meiner Texte verwenden, zitieren oder auf eine andere Weise reproduzieren, schicken Sie mir gerne Ihre Anfrage über das Kontaktformular.