Redestudien I

Redestudien I Fragmente – Text & Bild Felix Hölter – Oktober 2018 bis April 2019 „… weil dir Zeichen sagen, dass gerade irgendjemand was sagt“, sagte ich. „Sie war eine dieser Frauen, von denen es eine alle paar hundert Jahre gibt“, begann er, „jedenfalls in den letzten paar hundert Jahren, in denen Frauen…“ Er machte […]

Wundenmann

Wundenmann Eine Kurzgeschichte – Text Felix Hölter – Ende 2017 Mit dem folgenden Text trat ich Anfang 2018 bei der PULS-Lesereihe an und erreichte die erste Runde. Damit war eine Lesung in Passau verbunden, die hier angehört werden kann. Außerdem wurde der Text in der zur Lesereihe gehörenden Broschüre abgedruckt. Ich möchte mich an dieser […]

Wer sind eigentlich die Falken?

Wer sind eigentlich die Falken? Eine Reportage – Text & Bilder Felix Hölter – 08.09.2018 Klar, Sozialistische Jugend Deutschlands, der Zweitname der Falken, das klingt erst einmal sperrig und ruft Bilder von uniformierten strammen jungen Menschen hervor, die Parolen und alte Kampflieder grölen. Man denkt auch an Pfadfinder, Knotenkunde und Abzeichen. Ich hatte einige dieser […]

Flohmarkt

Flohmarkt Eine Kurzgeschichte – Text Felix Hölter – August 2016 © Felix Hölter Zerknitterte Menschen kommen mir entgegen. Die Leute haben Tapeziertische und ihr Campingmobiliar aufgebaut. Eine Fläche von geschätzten hundert mal hundert Metern hat sich gefüllt. Hinter den Tischen sind Menschen und ihre Fahrzeuge samt Kind und Kegel und Kisten aus Kellern, Dachböden und […]